Selbstlernmodul EMIL Basiswissen


6. Wie richte ich meinen Kursraum ein?

In den Kurseinstellungen beschreiben Sie Ihren Kurs so, wie er später im Dashboard-Kursverzeichnis dargestellt und von Studierenden gesucht und gefunden werden kann.

Um Ihre Kurseinstellungen anzupassen, klicken Sie in Ihrem Kursraum in der Kopfleiste links oben auf das "Kursmanagement"-Symbol () um in das Kursmanagement-Menü zu gelangen.


So sehen die Einstellungen Ihres Kursraumes aus.
Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung in einem separaten Browserfenster.

  1. Klicken Sie dort im Kursmanagement-Menü auf "Kurseinstellungen bearbeiten" (zweite Menüspalte von rechts). Es öffnet sich dann die Seite mit den Kurseinstellungen.
  2. Unter "Beschreibung" finden Sie dort die "Kursbeschreibung" ihres Kursraums, so, wie sie im Dashboard im Kursverzeichnis später zu lesen sein wird.
    Geben Sie dort eine kurze Beschreibung des Themas Ihres Kurses und Ihren Namen, ggf. das Lernziel, die Methodik, sowie evtl. die Namen weiterer Lehrender Ihrer Veranstaltung an. Ihr Kurs kann so schneller von Ihren Studierenden in der Kurssuche gefunden werden.
  3. Speichern Sie danach ganz unten auf der Seite mit "Speichern und anzeigen" Ihre Veränderungen ab.

Videoclip: Kurseinstellungen bearbeiten (3 MB)


Aufgabe: Suchen Sie in Ihrem eigenen Kursraum die Einstellmöglichkeit für Ihre Kursraumbeschreibung und ergänzen oder verändern Sie diese gegebenenfalls.