Selbstlernmodul EMIL Basiswissen

Dieses Selbstlernmodul wendet sich an Lehrende und Mitarbeiter*innen der HAW, die sich ohne Vorerfahrung eigene Kursräume in EMIL einrichten und nutzen möchten. Es besteht aus zwölf kleinen Lektionen, die Sie inkl. Übungen nach Interesse oder in ca. 45 bis 60 Minuten insgesamt durchlaufen können.

10. Wie füge ich meinem Kursraum weitere Dateitypen hinzu?

Sie können in Ihren Kursraum jede beliebige Dateiart (oder über "Verzeichnis" auch ganze Ordner mit Dateien) hochladen, damit Ihre Studierenden diese herunterladen oder bei Videos und Bildern auch Online in EMIL anschauen können.

Gehen Sie in den "Bearbeiten"-Modus () und suchen Sie sich einen Themenabschnitt aus, dem Sie eine Datei hinzufügen wollen. Klicken Sie auf "+ Material oder Aktivität anlegen" und wählen Sie "Datei" () unter "Arbeitsmaterialien") aus; sie müssen dafür ggf. im Menü ganz nach unten scrollen. Sie gelangen damit in die Einstellungen der "Datei".



Einstellungen, um eine "Datei" hochzuladen
Klicken Sie auf das Bild um eine größere Ansicht in einem neuen Browserfenster zu öffnen.

  1.  Für die einfachste Möglichkeit ziehen Sie eine gewünschte Datei per Drag-and-Drop einfach in das "Datei auswählen"-Fenster (das mit dem gelben Ordner).
    Alternativ dazu erhalten Sie einen Upload-Dialog, wenn Sie auf das "Papier"-Symbol () links oben in der Menüzeile klicken.

  2. Speichern Sie danach Ihre Veränderungen ab.

Wenn Sie die Datei oder deren Beschreibung später ändern, ergänzen, löschen oder austauschen möchten, dann können Sie dies jederzeit tun im "Bearbeiten"-Modus (), durch Klick auf "Bearbeiten"->"Einstellungen" (/) an der Zeile der "Datei".

Eine Bilddatei (.jpg, .png, .svg) oder ein Video (.mp4, .mov) wird üblicherweise nach Klick auf die "Datei" in EMIL selbst angezeigt (abhängig vom Endgerät). PDF-Dateien, Word-Dateien etc. werden auf den Rechner heruntergeladen und erfordern entsprechende Software, um dargestellt zu werden; für PDF-Dateien steht seit März 2021 die Aktivität "PDF Annotation" zur Verfügung, um PDFs darstellen zu lassen.

Stellen Sie ggf. sicher, dass herunterladbare Dateien in einem Format vorliegen, das Ihre Studierenden öffnen können.

Urheberrechtliche Hinweise hinzufügen

Sollte es sich bei Ihrer Datei um eine urheberrechtlich geschützte Datei handeln, empfiehlt sich die Einstellung der Lizenz und der Hinweis an Ihre Studierenden, die Datei nicht weiter zu verbreiten.

Rechte klären und Datei ggf. Löschen
Klicken Sie auf das Bild um eine größere Ansicht in einem neuen Browserfenster zu öffnen.

Achtung: Klicken Sie auf das Dateisymbol, um die Autorenschaft und die Lizenzbedingungen des Materials korrekt anzugeben. Voreingestellt ist als Autor/Rechteinhaber der Eigentümer des Kursraums.


Videoclip: Datei einbetten (4 MB)

Aufgabe: Fügen Sie einem Themenabschnitt eine PDF-Datei hinzu und stellen Sie diese mit einer kurzen Beschreibung in Ihrem Kursraum dar.