Selbstlernmodul EMIL Basiswissen


5. Wie sieht mein neuer Kursraum aus?

Wenn Sie einen neuen Kursraum erhalten, dann sieht dieser standardmäßig wie folgt aus:

So ist Ihr neuer Kursraum aufgebaut.
Klicken Sie auf das Bild um eine größere Ansicht in einem neuen Browserfenster zu öffnen.

  • Es gibt hier ein Forum “Ankündigung, in das nur Sie als Lehrende hinein schreiben können. Ihre Einträge in dieses Forum werden automatisch an alle Kursteilnehmenden versendet.
  • Es gibt hier außerdem vorerst vier leere Themenabschnitte. Themenabschnitte - oder Themen - sind eine Art Ordner, über die Sie Ihre Lehrinhalte organisieren und strukturieren können.
  • Als Lehrende*r können Sie Ihren Kursraum einrichten und gestalten. Dafür haben Sie zwei Buttons oben links im Kopfmenü: "Kursmanagement" () und "Bearbeiten einschalten" ().

Zu Rollen und deren Berechtigungen in den Kursräumen:

In Ihrem eigenen Kursraum haben Sie die Rolle "lecturer" und besitzen damit dort Verwaltungs- und Gestaltungsrechte. Sie erkennen dies am schnellsten am zusätzlichen, grünen "Bearbeiten einschalten"-Knopf () in der Kopfzeile des Kursraums. In anderen Kursräumen haben Sie als Teilnehmende*r die Rolle "student" mit eingeschränkten Rechten; das "Kursmanagement" heisst dort lediglich "Dieser Kurs" ().

Wenn Sie oben rechts in der Kopfzeile auf Ihren Namen klicken und "Rolle wechseln..." auswählen, können Sie sich Ihren Raum aus der Sicht einer/s Studierenden anschauen und teils auch ausprobieren.

Videoclip: Aufbau eines neuen Kursraums (3 MB)

Aufgabe: Schauen Sie sich an, wie für Sie als "lecturer" in Ihrem eigenen Raum Ihr Kursmanagement-Menü aussieht. Wechseln Sie nun über "Rolle wechseln..." in die Rolle "student" und schauen Sie sich Ihr Kursmanagement-Menü noch einmal aus Studierendensicht an.