Handbuch für Lehrende

7. Forum (Aktivität)

7.2. Einstellungen des Forums

Foreneinstellungen

ALLGEMEINES

Forumsname
Der Name Ihres Forums (Pflichtfeld)

Beschreibung
Hier können Sie Ihr Forum beschreiben.

Beschreibung im Kurs zeigen
Diese Option bestimmt, ob die Beschreibung bereits im Themenabschnitt angezeigt werden soll, nicht erst, wenn man das Forum geöffnet hat.

Forumstyp
Hier wählen Sie den Forumstypen aus. Es gibt fünf verschiedene Forentypen:

  • Diskussion zu einem Thema: Das Forum ist zu einem einzigen Thema. Alle dürfen antworten, separate Gruppen funktionieren nicht mit diesem Forumstyp.
  • Jede Person darf genau ein Thema anlegen: In diesem Forum dürfen alle Kursteilnehmenden ein Thema anlegen. Alle Kursteilnehmenden dürfen auf alle Themen antworten.
  • Frage-Antwort-Forum: Bei dieser Art von Forum müssen die Kursteilnehmenden erst einen eigenen Beitrag schreiben, bevor sie die Einträge der anderen sehen und beantworten können.
  • Standardforum in blog-ähnlicher Anzeige: In diesem offenen Forum kann jeder neue Themen beginnen und auf alle Beiträge antworten. In der Übersicht sind Betreffzeilen und Beitragsanfänge sichtbar. Ein Link führt zu dem jeweiligen Gesamtbeitrag und dessen Antworten.
  • Standardforum: In diesem offenen Forum kann jeder neue Themen beginnen und auf alle Beiträge antworten. In der Übersicht sind die Betreffzeilen zu sehen.


VERFÜGBARKEIT

Fälligkeitsdatum
Wenn diese Option aktiviert ist, wird ein Eintrag in das Forum zu dem gesetzten Datum fällig. Das Fälligkeitsdatum wird im Kalender angezeigt. Nach Ablauf des Fälligkeitsdatums ist ein Eintrag in das Forum trotzdem noch möglich, es sei denn es wurde eine Letzte Abgabemöglichkeit bestimmt.

Letzte Abgabemöglichkeit
Wenn diese Option aktiviert ist, ist kein Foreneintrag nach diesem Datum mehr möglich.


ANHÄNGE UND WORTZAHL

Maximale Dateigröße
Hier stellen Sie ein, welche maximale Dateigröße pro Anhang in diesem Forum erlaubt ist.

Anhänge (max.)
Hier stellen Sie ein, wie viele Anhänge maximal pro Beitrag in diesem Forum erlaubt sind.

Wortzahl anzeigen
Wenn diese Option aktiviert ist, wird die Wortzahl für jeden Forenbeitrag angezeigt.


ABONNEMENT UND TRACKING

Abonnement
Abonnent*innen bekommen die Beiträge als Mitteilungen an ihre Mail-Adresse gesendet. Es gibt vier verschiedene Abonnementoptionen:

  • Optional: Kursteilnehmende dürfen selber auswählen, ob sie das Forum abonnieren möchten oder nicht.
  • Verpflichtend: Alle haben das Forum abonniert und niemand kann es abbestellen.
  • Automatisch: Alle haben das Forum abonniert, das Abbestellen des Forums ist jederzeit möglich.
  • Deaktiviert: Das Forum kann von niemandem abonniert werden.

Forumstracking
Kursteilnehmende sehen gelesene und ungelesene Beiträge im Forum unterschiedlich markiert, wenn diese Option aktiviert ist.

  • Optional: Bei dieser Option können Kursteilnehmende die Markierung selber ein- und ausschalten. Wenn sie vorher das Forumstracking in den persönlichen Einstellungen aktiviert haben, finden sie hierfür einen Eintrag in der Forumsadministration.
  • Aus: Die Markierung ist aus und gelesene und ungelesene Beitrage werden gleich dargestellt.


THEMENSPERRUNG

Themen bei zu langer Inaktivität sperren
Wenn diese Option aktiviert ist, werden Themen nach dem angegebenen Zeitraum der Inaktivität gesperrt. Lehrende und Tutor*innen können das Thema erneut öffnen und antworten.


NUTZER/INNEN SPERREN

Sperrdauer
Wenn diese Option aktiviert ist, können für diesen Zeitraum maximal nur so viele Beiträge pro Kursteilnehmenden ins Forum eingetragen werden, wie mit der Zahl "Sperre" festgelegt ist. Ausgenommen von dieser Sperre sind Kursteilnehmende mit der Berechtigung mod/forum:postwithoutthrottling.


BEWERTUNGEN

Rollen, die Bewertungen vornehmen dürfen
Hier werden die Rollen angezeigt, die Beiträge bewerten können. Eine Änderung ist über "Rechte ändern" im Block Einstellungen möglich. Generell benötigen Kursteilnehmende und Lehrende das Recht moodle/rating:rate und kursspezifische Berechtigungen, um Bewertungen durchführen zu können.

Summierungstyp
Bei dieser Einstellung wird bestimmt, wie die Einzelwertungen zu einer Endwertung zusammengefasst werden.

  • Mittelwert: Der Mittelwert aus allen Einzelwerten ist der Gesamtwert.
  • Anzahl: Der Endwert ist die Anzahl aller erreichten Wertungen. Die Anzahl kann nicht höher werden als die erreichbare Maximalwertung.
  • Maximalwert: Die größte erreichte Bewertung ist die Endwertung.
  • Minimalwert: Die kleinste erreichte Bewertung ist die Endwertung.
  • Summe: Die Summe aller erreichten Bewertungen ist die Endwertung. Die Summe kann nicht höher werden als die erreichbare Maximalwertung.
  • Keine Bewertung: Die Aktivität erscheint nicht in der Bewertungsübersicht.


WEITERE EINSTELLUNGEN

Verfügbarkeit
Wählen Sie “Auf Kursseite anzeigen”, damit die Kursteilnehmenden das Forum sehen können. Die Einstellung “Vor Lernern verbergen” führt dazu, dass die Kursteilnehmenden das Forum nicht sehen können, sondern nur Lehrende.

ID-Nummer
Die Vergabe einer ID ermöglicht es, die Aktivität in der Bewertungsberechnung zu identifizieren. Wenn die Aktivität für keine Berechnung verwendet wird, kann das Feld frei gelassen werden. Es ist auch möglich die ID bei der Bewertung zu vergeben, aber sie kann nur in der Aktivitätseinstellung verändert werden.

Gruppenmodus
Bei dem Gruppenmodus kann zwischen drei Optionen gewählt werden.
  • Keine Gruppen: Im Kurs gibt es keine Gruppen und alle nutzen die Foren zusammen.
  • Getrennte Gruppen: Es gibt getrennte Gruppen im Kurs. Auf diese Weise können Kursteilnehmende nur Gruppenmitglieder ihrer eigenen Gruppe sehen, alle anderen sind für sie unsichtbar.
  • Sichtbare Gruppen: Es gibt sichtbare Gruppen im Kurs. Auf diese Weise arbeiten Kursteilnehmende in ihren eigenen Gruppen, können die anderen Gruppen aber sehen. 

Der Standardmodus für alle Aktivitäten im Kurs ist der Gruppenmodus auf Kursebene. Allerdings kann jede Aktivität, die Gruppen unterstützt, ihren eigenen Gruppenmodus haben. Falls der Gruppenmodus auf Kursebene erzwungen wird, werden die Gruppenmoduseinstellungen für alle Aktivitäten ignoriert.