Handbuch für Lehrende

2. Kursmanagement

2.4. Kursformat

Über das Kursformat entscheiden Sie, wie die einzelnen thematischen Bereiche Ihres Kurses dargestellt werden.

Meist bieten sich die Formate „Themen“ oder „Komprimierte Abschnitte“ an.







Klicken Sie dazu auf den Drop-down-Pfeil und wählen Sie das gewünschte Format aus.






KURSFORMAT "THEMEN"


Beim Format „Themenformat“ wird die Kursseite in Themenabschnitte eingeteilt. Sämtliche Inhalte werden angezeigt.

Geben Sie den Themenabschnitten selbsterklärende Titel. Hierzu klicken Sie den Stift auf der Zeile an, ändern den Text und speichern.

 

Wenn Sie einen weiteren Themenabschnitt hinzufügen wollen, klicken Sie unten auf der Seite auf „+  Themen hinzufügen“.











Zum Löschen oder Bearbeiten einzelner Themenblöcke klicken Sie auf „Bearbeiten“ jeweils rechts des gewünschten Themenblocks.






KURSFORMAT "KOMPRIMIERTE ABSCHNITTE"


Beim Format „Komprimierte Abschnitte“ besteht der Vorteil darin, dass ausgewählt werden kann, welche Themen und deren Inhalte aufgeklappt zu sehen sein sollen. Bei umfangreichen Inhalten ist die Übersicht so rasch gegeben.

 

Aufgrund der Umstellung auf die neue Moodle-Version ist die Funktion der „komprimierten Abschnitte“ im Vergleich zum „Themenformat“ eingeschränkt. Erstellen und bearbeiten Sie die Inhalte in der Themenansicht und stellen danach auf „komprimierte Abschnitte“ um.






Achtung: Es gibt keine Warnung, dass der jeweils unterste Abschnitt gelöscht wird, wenn auf das Minuszeichen geklickt wird!







Vergessen Sie nicht zu speichern!