EMIL für Lehrende

3. Das "Kursmanagement" - meinen Kurs verwalten

3.2. Abschlußverfolgung und Aktivitätsabschluß - Sehen, ob eine Aufgabe bearbeitet wurde

Der Aktivitätsabschluß zeigt den Bearbeitungszustand einer Aktivität oder eines Materials an durch die Kursteilnehmenden an: Ob das Element noch nicht, bisher ohne Erfolg bzw. erfolgreich bearbeitet worden ist.

Sie können dabei festlegen, was eine erfolgreiche Bearbeitung ausmacht: Von einem selbsttätigen Abhaken durch die Kursteilnehmenden bis hin zum Bestehen eines umfangreichen Test mit einer bestimmten Mindestpunktzahl.

Die Abschlußverfolgung der Aktivitäten bietet unter anderem folgende Funktionen:

  • Übersicht für Ihre Studierenden, welche Elemente schon bearbeitet worden sind und welche noch ausstehen. Hierfür eignet sich auch der Standard-Fortschrittsbalken des Kursraums (s.u.) oder der komfortablere Block "Fortschrittsbalken".

  • Übersicht für die Kursleitung, welche Kursteilnehmenden welche Elemente in Ihrem Kursraum bereits abgeschlossen haben, Klicken Sie dafür auf "Aktivitätsabschluß" im "Kursmanagement"[].

  • Freischalten von weiteren Elementen über deren "Voraussetzung" bei erfolgreichem, gescheiterten oder noch offenem Aktivitätsabschluß des Elements.

  • Vergabe von Badgesbei einer definierten Menge erfolgreich abgeschlossener Elemente.

Darstellung des Aktivitätsabschluß im Kursraum

Jedes Element im Kursraum besitzt - wenn nicht anders eingestellt - eine Checkbox für den Aktivitätsabschluß.


Textfeld mit einer von den Kursteilnehmenden selbst abhakbaren Checkbox (rechts).


Für Ihre Kursteilnehmenden wird der aktuelle Aktivitätsabschluß wie folgt dargestellt:

  • [] eine offene Checkbox mit durchgehende Umrandung für einen durch die Kursteilnehmenden vergebbare Bestätigung und noch offener Bearbeitung;
  • [] eine offene Checkbox mit duchbrochener Umrandung für eine durch die Kursleitung festgelegte Bedingung und noch offener Bearbeitung;
  • [] eine Checkbox mit einem roten Minussymbol für ein (bisher) erfolglos bearbeitetes Element;
  • [] eine grün abgehakte Checkbox für ein erfolgreich abgeschlossenes Element.

Für die Kursleitung
werden die möglichen Optionen des Aktivitätsabschluß so dargestellt:
 
  • [] eine abgehakte Checkbox mit durchgehende Umrandung für einen durch die Kursteilnehmenden vergebbaren Abschluß;
  • [] eine abgehakte Checkbox mit durchbrochener Umrandung für eine durch die Kursleitung festgelegte Bedingung.


Darstellung des Aktivitätsabschluß über den Block "FortschrittsbalKen"

Wir empfehlen für eine komfortable Übersicht der Aktivitätsabschlüsse den ständig sichtbaren Block "Fortschrittsbalken". Dieser bietet weitere Funktionen zur Navigation sowie für die Kursleitung eine tabellarische Übersicht des Bearbeitungsstandes aller Kursteilnehmenden.

Fortschrittsbalken als Blockansicht für die Studierenden; Zusatzinfos werden durch Rollover angezeigt.
Blau: Unbearbeitet; Grün: Erfolgreich abgeschlossen; Rot: Abschluss ohne Erfolg; Gelb: Wartet auf Bewertung durch Lehrende

Mehr Informationen zum Fortschrittsbalken erhalten Sie in diesem Unterkapitel.



Die Abschlußverfolgung in der Kurseinstellung

Im Menü des Kursmanagement [] können Sie in den Kurseinstellung->Abschlußverfolgung global einstellen, ob in Ihrem Kursraum die Aktivitätsabschlüsse sichtbar bzw. aktiv sein sollen.

Einstellungsoptionen der "Abschlußverfolgung" in der "Kurseinstellung"

  • Steht die "Abschlußverfolgung" auf "Nein", dann verschwinden die Checkboxes () an den Elementen im Kursraum sowie der persönliche Fortschrittsbalken.

  • Steht die "Abschlußverfolgung" auf "Ja", dann steht bei jedem Element im Kursraum eine Checkbox:

Weiterhin ist in der Ansicht der Kursteilnehmenden im Kopfzeilenmenü->Blaues Zahnrad ("Dieser Kurs") sowie in der Übersicht im Dashboard ein Fortschrittsbalken zu sehen.


Der Fortschrittsbalken im "Mein Kurs"-Menü der Studierenden (links) und in der Kursübersicht (Listenansicht, rechts).
Klicken Sie auf die Bilder für eine größere Ansicht.


Der Aktivitätsabschluß in den Einstellungen von Aktivitäten und Materialien

Jedes Material und jede Aktivität besitzt in den "Einstellungen" die Option "Aktivitätsabschluß".
Der "Aktivitätsabschluß" kann drei Zustände haben:

  • "Manuell" (voreingestellt): Teilnehmende machen sich selbst ein Häkchen, wenn sie denken, das Element abgeschlossen zu haben.
  • "Abschluß, wenn alle Bedingungen erfüllt sind": Bei Erfüllung bestimmter Bedingungen erscheint ein Häkchen (z.B. durch eine Bewertung durch die Lehrperson oder den erfolgreichen Abschluß eines MC-Tests).
    Bei rein rezipierbaren Elementen wie Texten oder Videos kann hier die Zusatzbedingung "Teilnehmer/innen müssen die Aktivität aufgerufen haben, um sie abzuschließen" sinnvoll sein.
  • "Abschluß wird nicht angezeigt": Hier wird die Aktivität aus der prozentualen Berechnung des Fortschrittsbalkens herausgenommen und die einzelne Checkbox entfernt.
    Es empfiehlt sich, dies bei allen Elementen in Ihrem Kursraum einzustellen, die für den Fortschritt in der Themenbearbeitung keine Rolle spielen.