EMIL für Lehrende

17. Aufgabe (Aktivität) - Aufgaben stellen, Dateien einsammeln und bewerten

17.5. Gruppenabgaben einstellen

Für Projekt-, Referats- oder andere Formen der Gruppenarbeit kann die Aufgabe als eine Art gemeinsame Dateiablage der jeweiligen Gruppe eingestellt werden, die entweder von allen oder von einem Gruppenmitglied alleine abgegeben werden kann. Die Bewertung und das Feedback erfolgt dann entweder individuell oder für die ganze Gruppe.

Einstellungen -> Einstellungen für Gruppeneinreichungen

  • "Teilnehmer/innen geben in Gruppen ab"
    Hiermit schalten Sie den Gruppenabgabemodus ein.

  • "Gruppe notwendig, um etwas abgeben zu können"
    Bei "nein" (voreingestellt) können auch einzelne Kursteilnehmende ohne Gruppenzuordnung Abgaben durchführen.

  • "Erfordert eine Abgabebestätigung durch alle Gruppenmitglieder"
    Bei "Nein" kann eine Abgabe stellvertretend für die Gruppe durch ein einzelnes Gruppenmitglied erfolgen.
    Bei "Ja" müssen alle Gruppenmitglieder die Abgabe bestätigen.
    Achtung: Diese Option ist nur auswählbar, wenn in den "Abgabeeinstellungen" die Option "Abgabetaste muss gedrückt sein" auf "Ja" gestellt wurde.

  • "Berücksichtigte Gruppierung"
    Hiermit kann ggf. eingestellt werden, welche Gruppierung (Gruppe von Gruppen) abgeben dürfen.


Die Gruppenabgabe in der Bewertungsansicht


In der Bewertungsansicht erscheinen alle Einreichungen der Gruppe - falls es sich um individuelle Dateien handelt - als gemeinsames Dokument in der Ansicht. Sie können hier entscheiden, ob Ihr Feedback und Ihre Bewertung für die ganze Gruppe gelten soll oder individuell.