Handbuch für Lehrende

13. Aufgabe (Aktivität)

13.5. Abgegebene Lösungen verwalten und herunterladen

Du Studierenden haben ihre Lösungen über die "Aufgabe" eingereicht.
Einen schnellen Überblick über den Stand der Abgaben bekommen Sie jetzt bei Klick auf die "Aufgabe" im Bewertungsüberblick. Dort können Sie

  • zum Sichten und Bewerten einzelner Abgaben in die Bewertungsansicht gehen (s. nächster Themenabschnitt),
  • zu einer Übersichtstabelle mit allen Abgaben gelangen oder
  • gleich alle Abgaben herunterladen.



Der Bewertungsüberblick für eine schnelle Übersicht, wie viele Abgaben schon eingetroffen sind.
Klicken Sie auf das Bild um eine größere Ansicht in einem neuen Browserfenster zu erhalten.


ÜBERSICHTSTABELLE MIT ALLEN ABGABEN


Für eine detaillierte Übersicht mit Zugriff auf individuelle Abgaben steht die Tabellarische Übersicht bereit.
Klicken Sie auf das Bild für eine vergößerte Darstellung in einem separaten Browserfenster.

Da die Tabelle sehr breit ist, empfiehlt es sich, das Seitenmenü über die Menütatste links oben ()einzuklappen.

Wählen Sie zum Download eines Ordners mit allen Abgaben oben Links bei "Bewertungsvorgang"-> "Alle Abgaben herunterladen".



"Alle Abgaben herunterladen":
In welcher Form landen die Aufgaben auf meinem Computer?

Unterhalb der Übersichtstabelle gibt es die Option "Abgaben in Verzeichnissen herunterladen". Voreingestellt ist hier "aktiv" - damit werden die Abgabedateien mit deren Originaldateinamen in von EMIL generierten Ordnern gespeichert, deren Dateiname mit dem Namen der einreichenden Studierenden beginnt. Wenn diese Option inaktiviert wird, werden alle Abgabedateien mit einem von EMIL generierten Suffix in einen gemeinsamen Ordner gepackt.

Achtung: Es werden nur die original eingereichten Texte und Dateien der Studierenden heruntergeladen! Falls Sie Online kommentiert oder bewertet haben, müssen Sie diese Daten extra herunterladen!


Abgaben in Verzeichnissen herunterladen
Eine Einstellung unterhalb der Tabelle, "Abgaben in Verzeichnissen herunterladen", sortiert bei Aktivierung (voreingestellt) die abgegebenen Dateien mit deren Originalnamen in individuell benannte Ordner mit der Bezeichnung [Vorname Nachname]_[interne Kennziffer]_assignsubmission_file_
Ist die Option deaktiviert, werden alle Dateien in einen Ordner heruntergeladen, erhalten aber vom System jeweils ein Präfix [Vorname Nachname]_[interne Kennziffer]_assignsubmission_file_

Ein Beispiel:
Klara Test (Matr. Nummer 000001), Hans Test (Matr. Nummer 000002) und Greta Test (Matr. Nummer 000003), reichen jeweils ein PDF ein. Die Studierenden haben ihre Abgaben bspw. nach folgendem, von ihrem/ihrer Lehrenden vorgegebenen Schema benannt: [meine Matrikelnummer]_[TT-MM-JJJJ][(ggf. Durchnummerierung bei mehreren Dateien)].pdf


Download ohne Verzeichnisse:
EMIL setzt dem Dateinamen automatisch folgendes Präfix voraus: [Vorname Nachname]_[interne Kennziffer]_assignsubmission_file_  - dann folgt [Eingereichter Dateiname].pdf



Download mit Verzeichnissen:
Hier generiert EMIL die Verzeichnisse, in denen die Dateiabgaben der einzelnen Studierenden mit deren originalen Benennungen enthalten sind.



Sie können als Lehrende*r selbst entscheiden, welches Format für die Bearbeitung und Archivierung für Sie besser geeignet ist.