Handbuch für Lehrende

13. Aufgabe (Aktivität)

13.4. Eine "Aufgabe" vor dem Einsatz testen

Bei Seminar- und Prüfungsleistungen empfiehlt es sich, die Funktion der Aufgabe einmal zu testen.

Sie haben zwei verschiedene Möglichkeiten, um 1.) Ihre Aufgabe und die Abgabe der Lösung aus Studierendensicht zu testen und 2.) die Funktionen von Verwaltung, Bewertung und Archivierung einer von Ihnen eingereichten Testlösung auszuprobieren.

1.) Zeitweiliger Rollenwechsel: Schnelles Testen aller Funktionen aus Studierendensicht ohne Speichern der Abgabe

Um Zugriffsbeschränkungen wie z.B. ein bestimmtes Abgabedatum oder die Ansicht Ihrer Aufgabe aus Studierendensicht zu testen, können Sie Ihre Rolle zeitweise in die eines "student" verändern: Klicken Sie dabei auf Ihren Profilnamen oben rechts im Browserfenster und wählen Sie dort "Rolle wechseln"->"student" aus. Sie können dann alle den Studierenden zur Verfügung stehenden Funktionen testen, Abgaben werden allerdings nicht gespeichert.


Rolle wechseln: Über "Rolle wechseln"->"student" sehen Sie Ihren Kursraum aus Studierendenperspektive.


2.) Annahme einer Doppelrolle: Testen von Abgaben, Verwaltung, Bewertung und Archivierung

Damit Ihnen Ihre eigene Lösungsabgabe im Übersichts- oder Bewertungsscreen sowie zum Download zur Verfügung steht, müssen Sie dauerhaft die Rolle eines "student" zusätzlich zu Ihrer "lecturer"-Rolle annehmen. Dazu gehen Sie im linken Seitenmenü auf "Teilnehmer/innen" und wählen in der Tabelle in der Spalte "Rollen" zusätzlich für sich die Rolle "student" aus. Vergessen Sie nicht das Speichern mit dem Diskettensymbol nach Ablage oder Löschen (x-Symbol) von Rollen.
Achtung: Löschen Sie nicht Ihre Rolle als "lecturer"!


Teilnehmer/innen: So stellen Sie eine weitere Rolle als "student" zusätzlich zum "lecturer" ein.
Klicken Sie auf das Bild für eine vergößerte Darstellung.