Handbuch für Lehrende

20. PDF-Annotation (Aktivität)

Die PDF-Annotation ermöglicht die Online-Darstellung eines ein- oder mehrseitigen PDF-Dokuments, wobei Studierende und Lehrende einerseits für alle sichtbar Annotationen und Markierungen im PDF erstellen sowie andererseits Kommentare bzw. Fragen und Antworten dazu posten können und per Mail darüber benachrichtigt werden.

Da das PDF-Format sich nicht nur für Texte sondern auch für Fotos, Tabellen, Diagramme, Konstruktionszeichnungen etc. eignet, ist die PDF-Annotation ein vielseitiges Werkzeug, um z.B. Verständnisfragen zu klären, auf bestimmte visuelle Aspekte aufmerksam zu machen oder Diskussionen auf Basis eines gemeinsamen Dokuments anzuregen.

Die PDF-Annotation ist in gewisser Weise eine Ergänzung zum Forum, wobei das PDF als Gegenstand der Diskussion visuell im Zentrum bleibt und ein einfaches Frage-Antwort-Format, das im Prinzip Forenthreads abbildet, zur Verfügung stellt.


PDF-Ansicht für die Annotation und Diskussion

Werkzeuge, Ansicht und Diskussionstränge der PDF-Annotations
Klicken Sie auf das Bild für eine größere Darstellung.


Einstellungen: Allgemeines


Textbox: Textbox für Teilnehmer/innen freigeben?

Hiermit können dem PDF von allen Kursteilnehmenden Annotationen hinzugefügt werden.
Die Annotationen sind mit dem Namen der Verfassenden und dem Erstellungsdatum gekennzeichnet.
Text-Annotationen können im PDF über einen "Pin" (Stecknadel), einen Rahmen, einer angemarkerten oder durchgestrichenen Textzeile gemacht werden und tauchen dann rechts vom PDF unter den "Frage"-Threads auf.

Freihandzeichnung: Freihandzeichnung für Teilnehmer/innen freigeben?
Hiermit können dem PDF von allen Kursteilnehmenden Freihandzeichnungen hinzugefügt werden.
Die Freihandzeichnungen sind mit dem Namen der Verfassenden und dem Erstellungsdatum gekennzeichnet, können aber keine Text-Annotationen beinhalten.

Dokument Speichern/Drucken: PDF für Teilnehmer/innen freigeben?
Hiermit wird den Kursteilnehmenden ermöglicht, sich das PDF herunter zu laden.
Annotationen, Markierungen und Freihandzeichnungen sind allerdings nicht in der Datei enthalten
(anders als z.B. bei den Bewertungsannotationen der Aktivität "Aufgabe").

Kommentare Speichern/Drucken: Kommentare für Teilnehmer/innen freigeben?
Hiermit wird den Kursteilnehmenden ermöglicht, sich die Kommentare und Annotationen zum PDF separat herunter zu laden. Datum und Verfasser*innen werden jeweils mit genannt.

Persönliche Notizen erlauben: Teilnehmer/innen erlauben, persönliche Notizen zu verfassen
Hiermit können Kursteilnehmende Kommentare zum PDF erstellen, die nur für sie persönlich sichtbar sind. Es erfolgt keine Benachrichtigung an Lehrende, Tutor*innen oder Kursteilnehmende.

Private Kommentare erlauben: Teilnehmer/innen erlauben, private Kommentare zu verfassen
Hiermit können Kommentare zum PDF abgegeben werden, die nur von den jeweilig Verfassenden, den Lehrenden und den Tutor*innen, nicht aber anderen Kursteilnehmenden gelesen werden können.
Es erfolgt eine Mail-Benachrichtigung an Lehrende und Tutor*innen.


Automatische Mail-Benachrichtigungen bei Fragen, Antworten und Kommentaren einstellen

Sie und Ihre Kursteilnehmenden erhalten voreingestellt jedes mal eine Mail-Benachrichtigungen, wenn neue Fragen, Antworten und Kommentare gepostet werden, dies kann leider nicht global über die Einstellungen der PDF-Annotation festgelegt werden. Sie können die Einstellungen aber individuell hier verändern: Im Dropdown-Menü unter Ihrem Profilnamen (rechtsoben im Fenster) -> Einstellungen -> Benachrichtigungseinstellungen, gibt es einen Abschnitt zu "PDF-Annotation", wo Sie und Ihre Kursteilnehmenden Ihre Mail-Präferenzen einstellen können.



Voreinstellungen in Ihren persönlichen Benachrichtigungseinstellungen
Stellen Sie die Mail-Benachrichtigungen in den rechten beiden Spalten ggf. auf "Aus".



weitere Information und Tutorials zu PDF-Annotationen