EMIL für Lehrende

17. Aufgabe (Aktivität) - Aufgaben stellen, Dateien einsammeln und bewerten

17.15. Eine Open-Book Online-Prüfung aus der Sicht der Studierenden

Hinweise für die Studierenden:

  • Proben Sie mit Ihren Lehrenden eine Prüfung unter realistischen Bedingungen auf dem Gerät und mit der Software, die Sie später auch in der eigentlichen Prüfung verwenden werden.
  • Verwenden Sie aktuelle Browserversionen (siehe "Technische Voraussetzungen").
  • Halten Sie vor Beginn der Prüfung mit Ihren Lehrenden abgesprochene Nebenkanäle der Kommunikation bereit, z.B. Ihr Handy mit Nummer der Lehrenden, um bei technischen Problemen wie z.B. einer Internetstörung Kontakt aufnehmen zu können.

Was sehen die Studierenden in Ihrer Prüfung?


Klicken Sie nachfolgend auf die jeweiligen Screenshots für eine vergrößerte Darstellung.

1.) Vor Beginn der Prüfung - Der "Wartescreen"

Bis zur Freigabe der Prüfung sehen die Studierenden diesen Wartescreen.


Wartescreen: Die "Verbleibende Zeit" bezeichnet die Zeit bis zum "Fälligkeitsdatum", dem Zeitpunkt der letzten Abgabemöglichkeit der Prüfungsaufgabe.


2.) Während der Prüfungsbearbeitung - Möglichkeit, Aufgabendateien herunter- und Abgabedateien hochzuladen

Dateien wie z.B. eine Aufgabenbeschreibung stehen den Studierenden jetzt zum Download zur Verfügung.
Während der Bearbeitung können Studierende per Drag-and-Drop Dateien hochladen oder per Klick auf hochgeladene Dateien diese wieder löschen.


Nach "Änderungen sichern" springt die Ansicht zum folgenden Abgabescreen (s. "Abgabe der Lösung").


3.) Abgabe der Lösung - Übersicht darüber, was abgegeben wird; ggf. Sprung zurück zur Bearbeitung

Im Abgabescreen können die Studierenden noch einmal kontrollieren, was Sie hochgeladen haben, ggf. noch einmal alle hochgeladenen Dateien löschen, weiterbearbeiten oder nach Klick auf "Aufgabe abgeben" die Prüfung mit den aktuell hochgeladenen Dateien verbindlich abschließen.




4.) Bestätigungsmail der Abgabe für die Studierenden

Unmittelbar nachdem die Abgabe erfolgt ist, erhalten die Studierenden eine automatische Mailbenachrichtigung durch EMIL (noreply@emil.haw-hamburg.de).