Handbuch für Lehrende

13. Abstimmung (Aktivität)

13.1. Einstellungen der Abstimmung

ALLGEMEINES

Abstimmungsname
Der Name ihrer Abstimmung (Pflichtfeld)

Beschreibung
Hier können Sie Ihre Abstimmung beschreiben.

Beschreibung im Kurs anzeigen
Diese Option bestimmt, ob die Beschreibung bereits im Themenabschnitt angezeigt werden soll, nicht erst, wenn man die Abstimmung geöffnet hat.

Anzeigemodus
Diese Option bestimmt, ob die Abstimmung horizontal oder vertikal angezeigt werden soll.

OPTIONEN

Optionen Einstellungen


Änderung der Auswahl erlauben
Wenn diese Option aktiviert ist, kann die Auswahl nachträglich geändert werden.

Mehr als eine Auswahl erlauben
Diese Auswahl zeigt an, ob mehr als eine Auswahl erlaubt ist.

Anzahl der Antworten bei den Abstimmungsoptionen beschränken
Wenn diese Option aktiviert ist, kann die maximale Anzahl von möglichen Stimmenabgaben für die jeweilige Abstimmoption festgelegt werden. Wenn diese Obergrenze erreicht ist, kann sich niemand mehr für die Abstimmoption entscheiden.
Bei Aktivitäten im Gruppenmodus gilt diese Obergrenze pro Gruppe. Das heißt, dass bei einer Obergrenze von 5 jeweils 5 Mitglieder pro Gruppen diese Abstimmoption wählen können.
Wenn diese Option deaktiviert ist, gibt es keine Obergrenze.

Option 1 - Option X
In den Optionsfeldern werden die Abstimmoptionen eingetragen, zwischen denen die Kursteilnehmenden sich entscheiden sollen. Pro Feld wird eine Abstimmoption eingetragen. Nicht benötigte Felder können frei gelassen werden, sie werden in der Abstimmung nicht angezeigt. Weitere Optionsfelder erhalten Sie über den Button "Optionen hinzufügen".


VERFÜGBARKEIT

Antworten zulassen ab
Wenn diese Option aktiviert ist, werden Antworten erst ab diesem Datum zugelassen.

Antworten zulassen bis
Wenn diese Option aktiviert ist, werden Antworten nach diesem Datum nicht mehr zugelassen.

Vorschau anzeigen
Wenn diese Option aktiviert ist, können die Kursteilnehmenden die Abstimmung schon vor Abstimmungsbeginn sehen.


ERGEBNISSE

Ergebnisse veröffentlichen
Für das Veröffentlichen von Ergebnissen gibt es vier verschiedene Optionen.

  • Keine Ergebnisse veröffentlichen: Die Ergebnisse werden nicht für die Kursteilnehmenden veröffentlicht.
  • Nach eigener Stimmenabgabe: Die Ergebnisse der Abstimmung werden den Kursteilnehmenden angezeigt, nachdem sie ihre Stimme abgegeben haben.
  • Nach Abstimmungsende: Die Ergebnisse der Abstimmung werden den Kursteilnehmenden nach Abstimmungsende angezeigt.
  • Ergebnisse immer anzeigen: Die Ergebnisse der Abstimmung werden den Kursteilnehmenden immer angezeigt.
Teilnehmer/innen ohne Antwort anzeigen 
Wenn diese Option aktiviert ist, werden Kursteilnehmende ohne Antwort angezeigt.

Einschließlich Ergebnissen von inaktiven/gesperrten Nutzer/innen
Wenn diese Option aktiviert ist, werden auch Ergebnisse von inaktiven oder gesperrten Kursteilnehmenden mit einbezogen.


WEITERE EINSTELLUNGEN

Verfügbarkeit
Wählen Sie “Auf Kursseite anzeigen”, damit die Kursteilnehmenden die Aufgabe sehen können. Die Einstellung “Vor Lernern verbergen” führt dazu, dass die Kursteilnehmenden die Aufgabe nicht sehen können, sondern nur Lehrende.

ID-Nummer
Die Vergabe einer ID ermöglicht es, die Aktivität in der Bewertungsberechnung zu identifizieren. Wenn die Aktivität für keine Berechnung verwendet wird, kann das Feld frei gelassen werden. Es ist auch möglich die ID bei der Bewertung zu vergeben, aber sie kann nur in der Aktivitätseinstellung verändert werden.

Gruppenmodus
Bei dem Gruppenmodus kann zwischen drei Optionen gewählt werden.
  • Keine Gruppen: Im Kurs gibt es keine Gruppen und alle nutzen alles zusammen.
  • Getrennte Gruppen: Es gibt getrennte Gruppen im Kurs. Auf diese Weise können Kursteilnehmende nur Gruppenmitglieder ihrer eigenen Gruppe sehen, alle anderen sind für sie unsichtbar.
  • Sichtbare Gruppen: Es gibt sichtbare Gruppen im Kurs. Auf diese Weise arbeiten Kursteilnehmende in ihren eigenen Gruppen, können die anderen Gruppen aber sehen. 

Der Standardmodus für alle Aktivitäten im Kurs ist der Gruppenmodus auf Kursebene. Allerdings kann jede Aktivität, die Gruppen unterstützt, ihren eigenen Gruppenmodus haben. Falls der Gruppenmodus auf Kursebene erzwungen wird, werden die Gruppenmoduseinstellungen für alle Aktivitäten ignoriert.