Handbuch für Lehrende

2. Das "Kursmanagement" - meinen Kurs einrichten

2.2. "Einschreibemethoden" - Studierende in meinen Kursraum einladen

In der rechten Spalte "Nutzer-Links" des Menüs "Kursmanagement" finden Sie die "Einschreibemethoden".




Wählen Sie diese bitte an.

Wir beschreiben im Folgenden zwei Möglichkeiten, Studierende in Ihren Kurs zu holen:

  • Per Selbsteinschreibung über ein von Ihnen zu vergebendes Passwort und
  • als von Ihnen aktiv durchgeführte Einschreibung einzelner Studierender.


Selbsteinschreibung über ein Passwort als Einschreibeschlüssel


Um den Kursteilnehmenden zu ermöglichen, sich selbst mit einem Passwort in Ihren Kursraum einzuschreiben, müssen Sie die Option „Selbsteinschreibung (Student)“ in den Einschreibemethoden aktivieren.


Hierfür klicken Sie auf das durchgestrichene Augensymbol - das Auge muss "geöffnet" sein, damit Ihren Studierenden diese Möglichkeit angezeigt wird.
Danach können Sie auf dem Zahnrad daneben die Einstellungen für die Selbsteinschreibung öffnen.

In den folgenden Einstellungen können Sie unter „Einschreibeschlüssel“ ein Passwort für den Kurs vergeben oder sich ein bereits vergebenes durch das Augensymbol anzeigen lassen.



Das Passwort muss den Kursteilnehmenden z.B. in der Präsenzveranstaltung oder per E-Mail mitgeteilt werden, damit diese sich einschreiben können.

Ein unausgefülltes Passwort bei aktiver Selbsteinschreibung öffnet den Kursraum für alle Interessierten, ein Passwort ist dann nicht nötig. Bitte achten Sie ggf. darauf, dass Sie den Zugang zu urheberrechtlich geschützten Lehrmaterialien nur Ihren Studierenden erlauben!

Sie können in den Einstellungen z.B. auch einstellen, wie lange die Kursteilnehmenden eingeschrieben bleiben oder in welchem Zeitraum eine Einschreibung möglich ist.

Weitere Informationen zur Selbsteinschreibung finden Sie auf der Moodle Webseite.

 
Einzelne Studierende aktiv in den Raum einladen


Um Kursteilnehmende manuell einzuschreiben, klicken Sie in den Einschreibemethoden bei „Manuelle Einschreibung“ ganz rechts auf das Personensymbol mit dem Plus.


Es öffnet sich eine Seite, die links ein Fenster mit allen in Ihren Kursraum eingeschriebenen Kursteilnehmenden zeigt.
Rechts ist ein Feld, in dem per Suchanfrage EMIL-Nutzer*innen ohne Einschreibung in Ihrem Kursraum ("Nichteingeschriebene Nutzer/innen") anzeigt werden können.


Geben Sie rechts unten in das Suchfeld den Namen von gewünschten Kursteilnehmenden ein. Die gefundenen Personen erscheinen in dem Fenster der "Nichteingeschriebene Nutzer/innen". Wählen Sie die passende Person aus und klicken Sie auf den Button „Hinzufügen“ zwischen den beiden Fenstern.

Weitere Informationen zur manuellen Einschreibung finden Sie auf der Moodle Webseite.