Handbuch für Lehrende

1. Einführung

1.5. Wohin wende ich mich bei Fragen und Problemen?


Bei Fragen zur Bedienung oder zum didaktischen Einsatz von EMIL in der Lehre


Eigene Recherche

  • Sie können selbstständig nach Informationen suchen, indem Sie in einer Suchmaschine den Begriff "moodle" und entsprechende Schlagworte zu ihrer Frage eingeben.
  • Eine umfangreiche Online-Dokumentation mit Videotutorials, Hinweisen, Einsatzszenarien und didaktischen Tipps befindet sich im Web, ebenso wie eine umfassendere Englische Dokumentation.
  • In EMIL selbst haben viele Einstellungen einen kleinen, blauen Fragezeichen-Button , der Ihnen einen ersten Hinweis auf bestimmte Funktionen gibt und teils auch auf die obige Moodle-Dokumentation verlinkt.
  • Jede Seite in EMIL besitzt in der Fußleiste einen Kontext-Link ("Dokumentation zu dieser Seite"), der auf die jeweils spezifische Moodle-Dokumentation der aktuellen Seite/Funktion verlinkt (auf dieser Seite ist dies z.B. die Aktivität "Buch", mit der diese Online-Hilfe erstellt wurde).
  • Spezifische Hilfe zu EMIL und den didaktischen Funktionen dort können Sie weiterhin in dieser Online-Hilfe, dem “Handbuch für Lehrende”, finden; eine strukturierte Einführung in die Grundfunktionen für Lehrende in diesem "Selbstlernmodul EMIL".

Persönliche Unterstützung

  • Wenden Sie sich bei technischen sowie fach- oder fakultätspezifischen Fragen an eine Ansprechperson Ihrer Fakultät, diese finden Sie in der EMIL-Hilfe unter “Ansprechpartner*innen.
  • Wenn Sie technische, rechtliche oder organisatorische Fragen zur digitalen Lehre haben, von der Sie meinen, dass eine Antwort darauf auch für Ihre Kolleg*innen von Interesse könnte: Schreiben Sie diese Frage gerne in unser Austausch-Forum im KursraumDigitales Lernen und Lehren”.
    Im Kursraum erhalten Sie weiterhin Informationen betreffs nützlicher Software an der HAW (z.B. für videogestützte Seminarformate), rechtliche Hinweise für die Verwendung von Online-Lehrmaterialien und Links zu weiterführenden Themen.

Workshops


Bei technischen Problemen und Funktionsstörungen

  • Sollten Sie schwerwiegende Störungen der Funktionen von EMIL oder Ihres Kursraums haben, können Sie sich an die Ansprechperson Ihrer Fakultät wenden, die Ihre Frage ggf. an das Rechenzentrum der HAW (ITSC) weiterleitet.
  • An den UserHelpDesk des ITSC können Sie sich auch bei allen Fragen rund um die IT-Services der HAW wenden.
  • Sollte es ein bekanntes technisches Problem sein, existiert dafür eventuell bereits eine Lösung in "Probleme und Lösungen".

Wiederherstellung von EMIL-Kursräumen aus Backups

Das ITSC hält Wochenbackups aller EMIL-Kursräume jeweils vier Wochen lang vor, Tagesbackups jeweils eine Woche.
Im Notfall kann ein korrumpierter oder beschädigter Kursraum so aus einem früheren Zustand wieder hergestellt werden.
Wenden Sie sich bei so einem Fall möglichst rasch (!) an den UserHelpDesk des ITSC oder an eine Ansprechperson Ihrer Fakultät.


Stand: 07.01.2021