Einführung in EMIL

Site: EMIL HAW-Hamburg
Course: EMIL HAW-Hamburg
Book: Einführung in EMIL
Printed by:
Date: Thursday, 9 December 2021, 8:49 AM

Description

EMIL steht für „Elektronische Medien Informationen Lehre“ und ist das auf Moodle basierende Learning Management System der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW).

Diese kurze Einführung wendet sich an alle EMIL-Nutzende. Hier erklären wir Ihnen, wie Sie sich in EMIL einloggen, Übersicht über Ihre Kurse verschaffen, in einen Kurs einschreiben und wie ein Kursraum aussieht.

  • Lehrenden, die EMIL erstmalig für Ihre Veranstaltungen nutzen möchten, empfehlen wir das Selbstlernmodul.
  • Lehrende erhalten einen Überblick über EMIL-Funktionen und didaktische Einsatzmöglichkeiten im Handbuch.
  • Bei technischen Problemen haben wir hier Lösungen und Ansprechmöglichkeiten zusammen gestellt.

1. Einschreiben / Login in EMIL


Woher erhalte ich meine Login-Daten?
Zugang zu EMIL haben Studierende, Lehrende und Verwaltungspersonal der HAW mit einer gültigen HAW-Kennung. Sie erhalten unter folgendem Link allgemeine Informationen zur HAW-Kennung und Kontaktdaten Ihrer Ansprechstelle bei Fragen rund um den HAW-Account
Wie logge ich mich in EMIL ein?
Die Startseite von EMIL ist erreichbar unter der URL https://emil.haw-hamburg.de, hier befindet sich die Login-Eingabe. Ihr Anmeldename ist Ihre HAW-Kennung (eine Kennung im Format Axx000) und das dazugehörige Passwort.


Sollten Sie Ihre Zugangsdaten vergessen haben, klicken Sie auf "Anmeldename oder Kennwort vergessen?" und folgen Sie den anschließend beschriebenen Schritten.

Wenn Sie sich das erste Mal in EMIL einloggen, erhalten Sie auf zwei folgenden Webseiten die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung, die Sie auf einer dritten Seite elektronisch "unterzeichnen". Sie können beide Informationen weiterhin stets in der Fußleiste von EMIL abrufen.


Technische Voraussetzungen für EMIL

EMIL läuft auf folgenden aktuellen Desktop-Browsern:
Chrome, Firefox, Safari, Edge, Internet Explorer.
Auf Mobilen Geräten werden Mobile Safari und Google Chrome unterstützt.

Probleme in Darstellung und Funktionalität kann es bei folgenden Browsern geben:
Internet Explorer 10 und Safari 7 sowie deren ältere Versionen.
(Link zur Feststellung Ihres aktuell genutzten Browsers)

Stand: 19.01.2021



2. Das Dashboard

Nach dem Login gelangen Sie in Ihr persönliches Dashboard.

Das Dashboard...

Das Dashboard kann außerdem Ihren persönlichen Bedarfen angepasst werden.

In den folgenden drei Kapitel gehen wir auf diese Funktionen ein.
Lassen Sie sich von der Fülle an Möglichkeiten nicht überwältigen - üblicherweise verwenden Sie nach einer kurzen Eingewöhnungszeit nur 4-5 Funktionen des Dashboards regelmässig!

Falls Sie an einer kurzen Einführung in die Grundfunktionen von EMIL für Lehrende interessiert sind, dann steht Ihnen in dieser Online-Hilfe ein "Selbstlernmodul - EMIL Basiswissen" zur Verfügung.


Videotutorials zum Dashboard und zur Kursraum-Einschreibung
Falls Sie sich alternativ via Videotutorial informieren möchten, das Team der Mediendidaktik der Fakultät W&S hat folgende Clips für Studierende dazu erstellt (3:30 und 4:20).

Einloggen und sich in Kursräume einschreiben (3:30)


Organisation und Übersicht im Dashboard (4:20)


2.1. Übersicht über Ihre Kurse

Die Kurssuche, das Kursverzeichnis und die Kursübersicht sind die meistverwendeten Funktionen des Dashboards.

  • Kurssuche (in der Kopfleiste)
    Finden Sie hier den Kurs, in den Sie sich einschreiben wollen. Über z.B. den Namen der Lehrenden und den Kurstitel können Sie den gesuchten Kurs schnell ausfindig machen - achten Sie darauf, dass Sie den Kurs des aktuellen Semesters auswählen.
  • Kursverzeichnis (im linken Seitenmenü)
    • Hier sind alle Kurse mit Beschreibung und Bildkacheln aufgelistet, in denen Sie aktuell eingeschrieben sind.
      Kursräume mit einem Pfeil-Quadrat-Symbol () stehen allen EMIL-Nutzenden offen;
      Kursräume mit einem Schlüssel-Symbol () benötigen einen Einschreibeschlüssel/Passwort;
      Kursräume ohne Symbol besitzen z.Z. keine offene Möglichkeit der Einschreibung.
    • Am Ende des Kursverzeichnis befindet sich ein Verzeichnis aller Kurse der HAW in EMIL, geordnet nach Semestern und Fakultäten/Departments.
  • Kursübersicht (im Hauptfenster)
    Hier erscheinen, wie im Kursverzeichnis, alle Kurse, zu denen Sie aktuell Zugang haben. Sie können diese allerdings filtern, sortieren oder in der Darstellungsweise der Ergebnisse verändern.
    • TIPP: Sortieren Sie Ihre Kurse nach "Letzter Zugriff", dann erscheinen die Kurse, die Sie in letzter Zeit besucht haben, immer oben in der Liste.
    • Hinweis für Lehrende: Wenn Sie Ihre Kurse nach laufenden / vergangenen / zukünftigen Kursen filtern und dies auch Ihren Studierenden ermöglichen möchten, müssen Sie das "Kursende" als Termin in Ihren Kursen korrekt einstellen. Hier wird erklärt, wie dies geht.
  • Favorisierte Kurse (im Hauptfenster)
    Wenn Sie in der Kursübersicht über das "..."-Menü einen Kurs markiert/favorisiert haben, taucht dieser in dieser Schnellübersicht auf.


Klicken Sie auf das Bild für eine größere Darstellung in einem separaten Browserfenster




2.2. Dienste und Hilfen

Das Dashboard stellt Ihnen ebenfalls Dienste der HAW und Hilfefunktionen für EMIL zur Verfügung.


Klicken Sie auf das Bild für eine größere Darstellung in einem separaten Browserfenster.


Hilfe

    • Handbuch für Lehrende: Lehrende können sich hier über die Funktionen von EMIL informieren und erhalten ggf. Beispiele für den didaktischen Einsatz.
    • Ansprechpersonen: Haben Sie als Lehrende Fragen zu EMIL oder zur Online-Didaktik oder benötigen Sie einen Kursraum? Hier sind Ansprechpersonen für die Fakultäten und Departments genannt.

Volltextsuche


Sie können alle Ihnen zugängliche Inhalte nach Schlagworten und ggf. gefiltert nach Zeiträumen, Materialarten oder bestimmten Kursräumen durchsuchen. Wir beschreiben hier genauer, wie die Volltextsuche/globale Suche funktioniert.


ONLINE-DIENSTE DER HAW

    • myHAWcloud - In dieser Cloud können alle Angehörigen der HAW Hamburg Dateien hochladen und diese mit anderen - auch externen - Personen teilen.
    • HIBS - Der Hochschulinformations- und Bibliotheksservice bietet Zugang zu den fünf Fachbibliotheken der HAW Hamburg.
    • ERNA - Dies ist der E-Portfolio-Dienst der HAW Hamburg und direkt mit EMIL verknüpft. Sie können sich dort mit den selben LogIn-Daten wie in EMIL einloggen. Eine Einführung in ERNA erhalten Sie in diesem Selbstlernmodul.
    • ViaMINT - Hier finden Sie Vorkurse und weitere E-Learning-Materialien für MINT-Fächer.

Weitere Funktionen in der Kopfleiste

    • Glockensymbol / Systemnachrichten - Klicken Sie auf das Glockensymbol um Systemnachrichten anzuzeigen.
    • Sprechblasensymbol / Mitteilungen - Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol um Mitteilungen anzuzeigen und auf diese direkt zu antworten.
    • Nutzersymbol / Nutzermenü - Klicken Sie auf Ihren Namen, Ihr Bild oder den Pfeil in der oberen rechten Ecke, um das Nutzermenü zu öffnen.






2.3. Ansicht und Funktionen anpassen

Sie haben die Möglichkeit das Dashboard Ihren eigenen Bedarfen anzupassen, indem Sie einzelnen Funktions-Blöcke an andere Stellen verschieben, weitere Blöcke hinzufügen oder angezeigte Blöcke entfernen.

Klicken Sie dazu im Banner unten rechts auf den Button "Mein Dashboard anpassen".

An einigen Seitenlementen tauchen nun zwei Symbole auf, ein Fadenkreuz zum Verschieben () und ein Zahnrad zum Bearbeiten ().



EINEN BLOCK VERSCHIEBEN

Um einen Block an eine andere Stelle in Ihrem Dashboard zu verschieben, 
klicken und halten Sie das Kreuz-Icon und ziehen Sie den Block an die gewünschte Stelle.









EINEN BLOCK KONFIGURIEREN, VERBERGEN UND LÖSCHEN

Klicken Sie auf das Zahnrad-Icon, um das Blockmenü zu öffnen.
Sie haben hier die folgenden Optionen.

  • Konfigurieren - Öffnet ein Einstellungsmenü zu dem jeweiligen Block.
  • Verbergen - ACHTUNG! Mit dieser Option wird der Block nicht mehr im Dashboard angezeigt UND kann nicht mehr wieder hinzugefügt werden.
    Von dieser Option wird abgeraten. Wenn Sie den Block aus dem Dashboard entfernen möchten, nutzen Sie die Option "Löschen".
  • Löschen - Entfernt den Block aus dem Dashboard. Der Block kann aber problemlos wieder hinzugefügt werden.









EINEN BLOCK HINZUFÜGEN

Sie haben die Möglichkeit weitere Blöcke mit verschiedenen Funktionen hinzuzufügen. 
Klicken Sie dazu im Block "Block hinzufügen" auf den "Hinzufügen..."-Button und wählen Sie eine der Optionen.

Nützlich könnten z.B. sein:

  • Zuletzt genutzte Objekte - Zeigt zuletzt verwendete Aktivitäten, Materialien, etc. aus den eingeschriebenen Kursen an. Sie können so schnell zu aktuell von Ihnen bearbeiteten Aktivitäten zurückspringen.
  • Kommentare - Kann für kleine Notizen und Erinnerungen verwendet werden.
  • Meine Dokumente - Zeigt die Dateien aus der Dateiablage "Meine Dokumente" (im linken Seitenmenü) an, ein EMIL-interner, kleiner Cloud-Speicher (500 MB).
  • Zeitleiste - Zeigt anstehende Aufgaben und Ereignisse an, sofern Sie oder Lehrende diese Funktion nutzen.



ÄNDERUNGEN SPEICHERN ODER STANDARD WIEDERHERSTELLEN

Um die Änderungen zu speichern und den Bearbeitungsmodus zu beenden, klicken Sie im Banner unten rechts auf "Diese Ansicht speichern".
Falls Sie die Standardansicht mit den Blöcken "Favorisierte Kurse", "Kursübersicht", "Kalender" und "Aktuelle Termine" wiederherstellen möchten, klicken Sie auf "Standard wiederherstellen".

 


3. Einem Kursraum beitreten


Üblicherweise erhalten Studierende von Ihren Lehrenden einen Einschreibeschlüssel (Passwort) sowie entweder
  • eine URL, mit der Sie direkt zu einem EMIL-Kursraum springen können oder
  • den Titel/Kurznamen der Veranstaltung und den Namen der Lehrenden, so dass der Kursraum über die "Kurssuche" in der Kopfleiste gefunden werden kann.

Wenn Sie einen Kursraum zum ersten Mal besuchen, können Sie sich per Einschreibeschlüssel einschreiben.
Tragen Sie dazu lediglich einmalig den korrekten Einschreibeschlüssel in das Textfeld unten auf der Seite ein (s.u.) und bestätigen Sie mit "Einschreiben". Sie haben dann dauerhaft Zugang zu diesem Kursraum, der ab jetzt auch in Ihrem Dashboard aufgelistet wird.


Klicken Sie auf das Bild für eine vergößerte Darstellung in einem separaten Browserfenster.

Austragen aus einem Kursraum
Aus rechtlichen Gründen können nur Lehrende bzw. Kursraumbesitzer*innen oder Personen mit Administrationsrechten  auf Nachfrage Kursteilnehmende aus den jeweiligen Kursräumen austragen. Wenden Sie sich bei Wunsch nach einer Austragung bitte an diese. Sie finden die Ansprechpersonen Ihres jeweiligen Kursraums, wenn Sie als Kursteilnehmende*r linksoben auf den blauen Button mit den weißen Zahnrädern () klicken.

4. Funktionen im Kursraum

Die EMIL-Kursräume sind strukturierte Webseiten für einzelne Lehrveranstaltungen. Sie können diesen entweder frei beitreten oder sich mit den Zugangsdaten, die Ihnen Ihre Lehrenden zur Verfügung stellen, einschreiben.

Ein EMIL-Kursraum ist wie folgt aufgebaut:


Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung in einem neuen Browserfenster.

  • Themenabschnitte
    (Abschnitte mit großen, blau unterlegten Überschriften im Hauptfenster)
    Hier finden Sie die Lernmaterialien. Dies können Texte, Bilder, Videos, herunterladbare Dateien, Aufgaben, Tests, Wikis, Foren und vieles mehr sein.
    TIPP: Klappen Sie das linke Seitenmenü über das Menü-Symbol ( ) links oben in der Kopfleiste ein, um mehr Platz für das Hauptfenster zu haben.
  •  "Mein Kursraum"
    (Zahnrad-Symbol in der Kopfleiste ())
    Über das Symbol erhalten Sie als Studierende*r Informationen zur den Lehrenden Ihres Kursraums und einer Kontaktmöglichkeit sowie ggf. zu erfolgten Bewertungen.
  • Krümelpfad-Navigation
    (Verzeichnisauflistung im Bannerbild des Hauptfensters, unter dem Titel des Kursraums)

    Hier können Sie sehen, wo Sie sich in der Element-Hierarchie von EMIL befinden. Da jedes Element der Krümelpfad-Navigation anklickbar ist, können Sie immer wieder einfach zurück springen.
    In das Dashboard gelangen Sie jederzeit auch über "EMIL" in der Kopfleiste zurück.